agriturismolimori.it


Vai ai contenuti

Wo finden sie uns

„Li Mori“ befindet sich am Ortseingang von San Teodoro, Ortsteil Suaredda, und ist – aus Olbia kommend – rechter Hand über eine unbefestigte, von der Hauptstraße (SS 124) abgehende Straße nach etwa 150 Metern zu erreichen. In unmittelbarer Nähe befindet sich der große, langgestreckte Sandstrand „La Cinta“, und nur wenige Schritte entfernt kann man die sich hier im Sommer zu hunderten versammelnden, nach Beute fischenden, Flamingos beobachten, ein sehenswertes Naturschauspiel.
„Li Mori“ ist ein ehemaliges Bauerngehöft, dessen Wirtschaftsräume zu einladenden Sälen ausgebaut wurden. Sie sind mit vielen alten Gerätschaften der bäuerlichen und handwerklichen Kultur Sardiniens liebevoll ausgestattet. Unverwechselbar ist „Li Mori“ aufgrund seines „Pinnetu“, einem großen, eindrucksvollen Rundbau mit reisiggedecktem Spitzdach, der an die frühere Bauweise der Hirtenuntekünfte erinnert, sowie den im Freien aufgestellten Tischen und Bänken aus roh behauenem Granit, bereit für den Empfang der Gäste.


Torna ai contenuti | Torna al menu